Spanntechnik

SAS Systems Gewindestahl

 

SAS Stab­spann­stä­be sind fes­ter Be­stand­teil mo­der­ner Vor­spann­lö­sun­gen im Brü­cken­bau, In­ge­nieur­bau und der Sa­nie­rung.

Die SAS Stab­spann­sys­te­me ba­sie­ren auf den Ge­win­de­spann­stäh­len und Glatt­spann­stäh­len der Gü­ten SAS 950/1050 bzw. SAS 835/1035, so­wie auf den da­zu ent­wi­ckel­ten, ge­prüf­ten und zu­ge­las­se­nen Ver­an­ke­rungs­ele­men­ten.

Für die Quer­vor­span­nung von Brü­cken und Pfei­ler­köp­fen hat sich seit lan­gem das SAS Stab­spann­sys­tem be­wehrt.

Als Rück­ver­an­ke­rung von Stahl­kon­struk­tio­nen und Seil­sys­te­men im Bau von Hal­len und Sta­di­en fin­den SAS Stab­spann­sys­te­me welt­weit eben­so Ver­wen­dung, wie auch als Bau­hilfs­maß­nah­me für die Be­fes­ti­gung von Vor­bau­schnä­beln und Vor­bau­wa­gen im Brü­cken­bau.

Die An­for­de­run­gen an ei­ne funk­tio­nie­ren­de und mit­wach­sen­de In­fra­struk­tur ver­lan­gen heu­te und in den kom­men­den Jah­ren  die Ver­stär­kung be­ste­hen­der Bau­wer­ke. So wer­den be­reits heu­te SAS Stab­spann­glie­der im Rah­men der Ver­stär­kung be­ste­hen­der Brü­cken er­folg­reich ein­ge­setzt und sor­gen so­mit für nach­hal­ti­ge, be­stän­di­ge und zu­kunfts­ori­en­tier­te Lö­sun­gen.

Mo­der­ne Wind­kraft­ener­gie­an­la­gen be­nö­ti­gen ein­fa­che, schnel­le und kos­ten­güns­ti­ge Auf­bau­lö­sun­gen. SAS Stab­spann­glie­der im Fun­da­ment und im Schaft die­nen da­zu den Bau­fort­schritt zu op­ti­mie­ren und un­ter­stüt­zen da­mit den Um­stieg auf er­neu­er­ba­re En­er­gie­for­men. Mit der Eu­ro­päi­schen Tech­ni­schen Zu­las­sung ETA-05/0122 steht dem Pla­ner ein ge­prüf­tes Sys­tem zur Ver­fü­gung, das al­le pro­jekt­be­stim­men­den Rand­be­din­gun­gen wie die Spann­kraft­ver­an­ke­rung, die Last­über­tra­gung auf den Be­ton und den Kor­ro­si­ons­schutz des Sys­tems um­fasst.

Un­se­re Kun­den setz­ten be­reits un­se­re SAS Stab­spann­sys­te­me in Pro­jek­ten wie z.B. der Ca­pi­tal Gate Tower in Abu Dha­bi (VAE), im Stau­wehr in Mont Saint Mi­chel (F) oder im Fuß­ball­sta­di­on in Jo­han­nes­burg (Süd­afri­ka) ein.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.