Gatewaybridge 1

Gateway Brücke, Brisbane, Australien

SAS-SYSTEMS - GEOTECHNIK

 

Projekt:    
Erweiterung Gateway Brücke in Brisbane, Australien

 

Auftraggeber:    
QML - Queensland Motorway Limited

 

Bauzeit:    
September 2006 - Mai 2010

 

Bauausführende Firma:
Leighton Abigroup Joint Venture

 

Lieferant:
VSL Australia Pty. Ltd.

 

Lieferumfang
150 to Spannstäbe SAS 835/1035 Ø 75 mm zur Gründung der Brückenpfeiler,
zur kraftschlüssigen Verbindung der SAS Spannstäbe werden SAS Muffen eingesetzt.

 

Anwendung:    
Die neue Gateway Brücke steht auf Stahlbetonpfeilern mit den Abmaßen von 15 m Länge und 2,5 m Breite. Die Lasten aus den Stahlbetonpfeilern werden auf Pfahlkopffundamente mit einer Fläche von 19,5 m Länge, 17,6 m Breite und mit einer Dicke von 3,2 m übertragen und durch Pfähle mit einem Ø von 1,8 m in den 
tragfähigen Baugrund eingeleitet. Die Pfahlköpfe sind mit Spannstäben SAS 835/1035 Ø 75 mm bewehrt, um für eine horizontale und vertikale Vorspannung in den Haupt-Pfahlköpfen zu sorgen.