Pruefmethoden

2.000 kN Zugprüfmaschine

 

Zugprüfmaschine Schenck

Her­stel­ler:

Schenck

Prüf­mög­lich­kei­ten:

Zug / Druck sta­tisch und dy­na­misch
(Dau­er­fes­tig­keits­un­ter­su­chun­gen schwel­lend und wech­selnd), Traglast­ver­su­che (Prü­fung von Bau­teil­grup­pen)

Prüf­kraft:

100 bis 2000 kN

Prüf­fre­quenz:

max. 10 Hz

Pro­ben­durch­mes­ser:

15 bis 65 mm

Pro­ben­län­ge:

900 bis 1100 mm